Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

14. November 2020
10.00 – 13.00 Uhr

Online Konferenz

Sdgs circle e1518190426788
In der Online-Konferenz werden Wege zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele in Kommunen und Schulen zur Sprache gebracht.

Bedeutung der 17 Nachhaltigkeitsziele in Kommunen, kommunalen Verwaltungen und Schulen

Der SSW Landesverband und Nordisk Info laden zu einer gemeinsamen Konferenz ein, die sich mit dem Thema der Implementierung einiger der 17 Nachhaltigkeitsziele in die Kommunalpolitik befasst. Ziel der Veranstaltung ist es, Wege zu einer langfristig nachhaltigeren Politik in den Kommunen in unserer Region aufzuzeigen.

Hauptthemen sind eine fortschrittlichere Kommunalpolitik mit Einbeziehung der Schulen vor Ort. In kurzen Vorträgen stellen Experten und Kommunalpolitiker aus Dänemark und Schleswig-Holstein ihre Projekte und Erfahrungen vor.

Es werden Beispiele gegeben zu den Themen Mobilität und Nachhaltigkeit (Gemeinde Klixbüll), Nachhaltigkeitsziele im Schulalltag (Global House Sonderburg) und Faires Handeln (SSW Landesverband). RENN Nord stellt das Netzwerk für Akteure im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung vor. Eine Perspektive aus den nordischen Ländern wird mit einem Beitrag von den Åland Inseln zum Thema Verankerung von Kinderrechten in Kommunalpolitik gegeben (Vizepräsidentin der EFA).

Anschließend werden die Konferenzteilnehmer zu einer Diskussion in Arbeitsgruppen eingeladen um eigene Projekte zu generieren, welche dann im Frühjahr 2021 während einer Follow Up-Konferenz präsentiert werden sollen.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Kommunalpolitiker, leitende Verwaltungsmitarbeiter und Schulleiter in Südschleswig.

Die seit dem Jahreswechsel 2019/2020 immer noch allgegenwärtige globale Pandemie hat uns deutlich gemacht, dass diese Krise ein nachhaltiges Umdenken in unserer Gesellschaft fordert.


Redner:

Dr. Eva Ritter – Nordisk Info (Moderation)

Peggy Eriksen – EFA/European Free Alliance - Ålands Framtid/FIN

Werner Schweizer - Bürgermeister der Kommune Klixbüll, Nordfriesland/NF

Sybilla Nitsch - SSW Landesverband/DE

Marie Fink - Global House, Sonderborg/DK

Alina Cornelissen – RENN.nord, Flintbek/DE



Die Konferenz findet online statt.
Anmeldung bis spätestens 9.11.2020: info@ssw.de. Die Konferenz wird auf Deutsch durchgeführt.

Förderer:

Die Konferenz wird finanziell gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.

Die European Free Alliance (EFA) unterstützt diese sowie eine weitere Folge-Konferenz zum selbigen Thema, welche für das Frühjahr 2021 vorgesehen ist. EFA ist eine europäische politische Partei, die nationale, regionale und autonome Parteien der Europäischen Union umfasst.